Wettkämpfe

Überblick

Die Turnerinnen und Turner des TSV Schnait nehmen an den regelmäßig stattfindenden Turnwettkämpfen in der Umgebung teil. Die Wettbewerbe, wie Gaukinderturnfest, Mehrkampftag oder Rope Skipping Day werden vom Turngau Rems-Murr oder vom Schwäbischen Turnerbund (STB) veranstaltet. Einmal im Jahr findet auch eine interne TSV Vereinsmeisterschaft statt. Es wird unter Wettkampfbedingungen geturnt, d.h. offiziell vorgegebene Übungen werden an verschiedenen Geräten ausgeführt und von Kampfrichtern entsprechend den Altersklassen bewertet.

Viele Schnaiter Kinder haben in den letzten Jahren erfolgreiche Wettkämpfe bestritten und einige haben sich dabei auch für überregionale Wettbewerbe qualifiziert.

Nächste Wettkämpfe

30.05. - 02.06.2024
Landesturnfest, Ravensburg

22./23.06.2024
Landesfinale VR-Tag (22.06. M./ 23.06.J.)

23.06.2023
Kinderturnfest, Weissach i. T.

06.07.2024
Landesfinale Mehrkampf, Heidenheim a. d. Br.


Ergebnisse

Bezirksfinale P-Stufen in Leutenbach

Nachricht vom 15.05.2024

12.05.2024  Dieses Jahr fand das Bezirksfinale der P-Stufen in Leutenbach statt - also fast ein Heimspiel.

Bodo O. startete in einem Geräte-4-Kampf in der Altersklasse 9. Für seine erste Teilnahme an diesem Qualifikationswettkampf hat er einen tollen 18. Platz von 29 Teilnehmern erreicht.
Janis Propp und Dirk Metzger starteten in der Altersklasse 14+. Da zur Zeit das Training in geringerem Umfang statt findet (Renovierung der Schnaiter Halle), war bis zum Schluß nicht abzuschätzen, wie sich dies auf die Platzierung und somit auf die Qualifizierung zum Landesfinale auswirkt . Es hat für beide gereicht: Janis hat den 9. Platz und Dirk überraschend den 1. Platz erreicht.

Herzlichen Glückwunsch


Ergebnisse Bezirksfinale 2024

Die Platzierungen der TSV Turner in ihren jeweiligen Altersklassen:

Jungen   
  Bodo Ortlepp             AK9       18. Platz
 Janis Propp                AK14+     9. Platz  *
  Dirk Metzger              AK14+    1. Platz  *     

* Qualifikation zum Landesfinale


TSV Turner/Turnerinnen beim Mehrkampf in Korb

Nachricht vom 15.05.2024

05.05.2024  Auch dieses Jahr haben wir wieder am Mehrkampftag in Korb teilgenommen. 4 Turner und 10 Turnerinnen gingen beim Mehrkampf (je 3 Disziplinen Turnen und Leichtathletik) an den Start. 1 Turnerin wagte sich an den Jahnwettkampf. Hier müssen je 2 Disziplinen Schwimmen, Leichtathletik und Turnen absolviert werden.

Trotz durchwachsenen Wetter - Regen und Sonnenschein beim Leichtathletik - hat Johanna K. die 4. beste Zeit beim 50 m Lauf der 9jährigen erreicht. Charlotte H. hatte Pech beim Reck. Durch einen Sturz fehlen ihr 0,55 Punkte zur Qualifizierung. Sonja A. hat mir ihrem Handstandüberschlag über den Sprungtisch die beste Note in der AK 18+ erhalten.

Von unseren 15 Startern dürfen sieben noch einen Pokal  bzw. eine Siegermedaille- 3x den 1. Platz, 2x 2. Platz und 2x 3. Platz - mitnehmen. Neun Turner/Turnerinnen haben sich zum Landesfinale Mehrkampf qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch.

Danke an alle Eltern, die uns immer unterstützen. 


Ergebnisse Mehrkampftag in Korb 2024

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner in ihren jeweiligen Altersklassen:

Mädchen

Jahnwettkampf
  Annik Strobel            AK 13           4. Platz *

 Mehrkampf
  Johanna Kölle           AK 9          12. Platz
  Paula Mangold          AK 10          4. Platz *
  Charlotte Hölzle         AK 10          6. Platz
  Annika Schmelzle      AK 11        17. Platz
  Alina Bauer                AK 12         1. Platz *
  Mia Thum                  AK 12          3. Platz *
  Merit Salvasohn        AK 12          5. Platz
  Emma Dippon           AK 13           2. Platz *
  Anna Schwerdt          AK 18+         5. Platz
  Sonja Abele               AK 18+         6. Platz

Jungen   
  Janis Propp                AK16/17  1. Platz  *
  Dirk Metzger               AK18+    1. Platz  *   
  Tom Dezius                AK18+     2. Platz  *
  Daniel Veit                  AK18+     3. Platz  *

* Qualifikation zum Landesfinale Mehrkampf


Gaumeisterschaft in Kirchberg / Murr

Nachricht vom 27.02.2024

Der erste Wettkampf im Gerätturnen in diesem Jahr fand am 25. Februar 2024 in Kirchberg an der Murr statt.

Die Turner des TSV Schnait konnten ihren ersten Wettkampf sehr erfolgreich abschließen. Alle vier haben die Qualifizierung zum Bezirksfinale erreicht. Bodo O. erreichte bei den 9-jährigen einen super 2. Platz. In der Offenen Klasse (14 Jahre und älter) musste ein Geräte-6-Kampf geturnt werden. Dirk M. holte sich den 1. Platz, gefolgt von Janis P. (2. Platz) und Tom D. (3. Platz).

Die Mädchen hatten leider etwas Pech. Nicht alles lief so toll wie im Training, der eine oder andere Abgang am Gerät kostete wichtige Punkte. Auch die Mädchen starteten im Pokalwettkampf und mussten wie Bodo einen Geräte-4-Kampf absolvieren. Im Jahrgang 2014 erreichte Charlotte H. den 14. Platz und Paula M. den 18. Platz. Alina B. (8. Platz) und Mia T. (15. Platz) traten bei den 12-jährigen an. Emma D. erreichte bei den 13-jährigen den 7. Platz, gefolgt von Veronika H. auf dem 14. Platz und Leni K. 15. Platz. Die Plätze eins bis sechs qualifizieren sich für das Bezirksfinale. Leider haben Emma und Alina diese knapp verpasst.

Herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Platzierungen.
Danke an die Trainer, Kampfrichter und an die Eltern, für die tolle Unterstützung!


Ergebnisse Gaumeisterschaften
Kirchberg / Murr 2024

Die Platzierungen der TSV Turner und Turnerinnen:

Bodo Ortlepp           AK9                2. Platz
Dirk Metzger            OK                 1. Platz
Janis Propp             OK                  2. Platz
Tom Dezius             OK                  3. Platz

Charlotte Hölzle       AK10             14. Platz
Paula Mangold        AK10             18. Platz
Alina Bauer              AK12              8. Platz
Mia Thum                 AK12            15. Platz
Emma Dippon          AK13              7. Platz
Veronika Heß           AK13            14. Platz
Leni Kallert              AK13            15. Platz



TSV Vereinsmeisterschaft im Gerätturnen

Nachricht vom 18.12.2023

Wir hatten den Turnerinnen und Turnern versprochen - wenn der neue Hallenboden da ist, finden wieder Vereinsmeisterschaften statt. Nachdem alle seit Oktober fleißig geübt haben, war es am letzten Sonntag, dem 17. Dezember 2023 so weit. 


Um 13.30 Uhr startete für alle Jungs und Mädchen bis 10 Jahre der Wettkampf mit einer gemeinsamen Erwärmung. Danach wurde am jeweiligen Gerät eingeturnt. Jede Turnerin und jeder Turner musste an vier Geräten eine Übung zeigen, die von den Kampfrichtern bewertet wurden. Es war ein spannender und aufregender Durchgang, denn ein paar Kinder und deren Eltern haben dies zum ersten Mal mitgemacht. Es ist aber ein toller Einstieg, da ein Wettkampf in der eigenen Halle einfacher ist.

Um 16:00 Uhr begannen die Jugendlichen ab 11 Jahre den nächsten Durchgang ebenso mit einer Erwärmung. Auch sie haben mit dem selben Ablauf ihren Wettkampf bestritten. Die Übungen sind zum Teil länger und anspruchsvoller, als bei den Jüngeren. Die Aufregung ist nicht weniger groß. Die Zuschauer sahen zum Beispiel eine P9 Übung am Schwebebalken, die höchst mögliche Übung an diesem Gerät.

Zur Siegerehrung gab es für alle eine Urkunde, ein Kissen und Päckchen mit Blumensamen für eine bunte Blumenwiese im nächsten Sommer. Wir gratulieren !!

Leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder und Jugendliche teilnehmen, weil sie krank geworden sind. Auf diesem Weg alles Gute.

Wir danken Allen für die Hilfe bei der Durchführung - für`s Kuchen backen, den Auf- und Abbau, das Zuschauen, den Verkauf, das Werten, für`s Zahlen erfassen, Fotografieren ...... und natürlich bedanken wir uns ganz herzlich bei den Turn-Übungsleitern und Übungsleiterinnen und dem Organisations-Team!

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2023

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner in ihren jeweiligen Altersklassen:

Mädchen
Chiara Maggiore       AK U6     1. Platz
Liana Wiest               AK6        1. Platz
Nele Bliesener          AK6        2. Platz
Nira Schmelz            AK6        3. Platz
Leni Vaihinger           AK7       1. Platz
Emma Kofahl            AK8       1. Platz
Emma Unrath            AK8       2. Platz
Selina Wiest              AK8       3. Platz
Paula Mangold          AK9       1. Platz
Charlotte Hölzle        AK9       2. Platz
Livia Nörrenberg       AK9       3. Platz
Laura Janisch           AK9       4. Platz
Annika Schmelzle     AK10     1. Platz
Ida Tschamon           AK10      2. Platz
Anjali Silcher             AK10     3. Platz
Annika Ortlepp          AK10     4. Platz
Alina Bauer               AK11     1. Platz
Mia Thum                  AK11     2. Platz
Mia Albat                   AK11     3. Platz 
Merit Salvasohn        AK11     4. Platz
Emma Dippon           AK12     1. Platz  
Veronika Heß            AK12     2. Platz
Annik Strobel             AK12    3. Platz
Leni Kallert                AK12     4. Platz  
Iris Kinnen                 AK13     1. Platz   
Anna Schwerdt          AK18+   1. Platz

Jungen
Heiko Ortlepp            AK6       1. Platz  
Bodo Ortlepp             AK8       1. Platz
Robin Paulus             AK8       2. Platz
Jan Witte                   AK11     1. Platz
Tom Mössinger          AK11     2. Platz
Dirk Metzger             AK14+    1. Platz
Janis Propp               AK14+    2. Platz    



Landeskinderturnfest Esslingen

Nachricht vom 02.08.2023

... und dann waren sie weg.



Am Freitag den 21. Juli fuhren Eltern die 15 Kinder nach Esslingen zum Landeskinderturnfest. Weit war es nicht, aber aufregend. Manche Kinder nahmen zum ersten Mal an diesem Kinderturnfest teil und bei 5500 Teilnehmer - alle an einem Wochenende in Esslingen - macht man sich Gedanken.

Eigentlich stand nach dem Luftmatratzen aufblasen der Besuch der Eröffnungsparty auf dem Plan. Aber der Turnfestbus kam an der Schule nicht vorbei und dann fing es auch noch zum Regnen an. Somit blieben wir an der Schule und haben uns dort mit Sport, Spiel und Musik die Zeit vertrieben.

Samstag morgen nach einem ausgiebigen Frühstück (Müsli, Brötchen/Brot mit Marmelade, Schokocreme, Joghurt, Obst ...) ging es auf zu den Mitmachangeboten. Hüpfen, Springen, Klettern -alles was das Herz begehrt - alles was Wir -  sportbegeisterte Kinder - machen möchten.

Am Nachmittag nahmen wir am Wahlwettkampf teil. Jeder musste sich schon im Vorfeld für drei Geräte entscheiden. Bei den Jungs geht der Wettkampf erfahrungsgemäß etwas schneller, da nicht so viele teilnehmen. Aber auch die Mädchen konnten nach langem Ansitzen gegen 18 Uhr die Wettkampfhallen verlassen.

Sonntags mussten wir nach dem Frühstück unser Klassenzimmer leer räumen. Alle Taschen, Lumas, Schlafsäcke in zwei Autos packen. Anschließend waren wieder die Mitmachangebote dran. Wir mussten ja noch die restlichen Stationen ausprobieren. Zur Mittagszeit konnten wir unsere Urkunden abholen und endlich unsere Ergebnisse vom Turnwettkampf feiern.

Nachmittags kamen dann unsere Eltern um uns wieder abzuholen. Das Gepäck wurde umgepackt und ab nach Schnait zur Kelter. Da warteten ja schon die restlichen Eltern. Alle hatten riesigen Spaß und sind zufrieden mit ihrem Wettkampfergebnis und freuen sich schon auf das nächste Jahr.



Ergebnisse Landeskinderturnfest
Esslingen 2023

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner nach Altersklassen (in Klammern die Gesamtzahl der Starter):

Jungen
   Bodo Ortlepp          AK8       10. Platz (40)
   Falko Grunwald      AK10      21. Platz (37)   
   Jan Witte                AK11        6. Platz (41)
  Julian Bauer            AK13      11. Platz (21)

Mädchen

    Paula Mangold         AK9        78. Platz (243)
    Marie Wahler            AK10    101. Platz (289)
    Annika Schmelzle    AK10     164. Platz (289)
    Annika Ortlepp         AK10     274. Platz (289)
    Alina Bauer              AK11         8. Platz (285)
    Merit Salvasohn       AK11       79. Platz (285)
    Mia Thum                 AK11       80. Platz (285)
    Mia Albat                  AK11     119. Platz (285)
    Emma Dippon          AK12      28. Platz (201)
    Veronika Heß           AK12      35. Platz (201)
    Annik Strobel            AK12      54. Platz (201)


TSV Schnait turnt bei Württembergischen Landesfinalen

Nachricht vom 29.06.2023

Durch eine Terminverlegung fanden am letzten Wochenende 24. / 25. Juni 2023 zwei Landesfinale gleichzeitig statt: 

  • Landesfinale P-Stufen Gerätturnen
    in Weil im Schönbuch und
  • Württembergische Landesfinale Mehrkämpfe
    in Heidenheim a.d. Brenz

Die Jungs starteten am Samstag beim Württembergischen Landesfinale Mehrkämpfe in Heidenheim. Da sie in verschiedenen Altersklassen starten, begann Jan Witte seinen Wettkampf in der Halle beim Gerätturnen. Die Älteren durften beim Leichtathletik beginnen. Nach einem reibungslosen Wettkampf wurden am Nachmittag die Platzierungen bekannt gegeben.

Am Sonntag starteten die Mädchen ebenfalls im Württembergischen Landesfinale Mehrkampf. Die Jüngeren durften wieder mit dem Gerätturnen starten und Anna Schwerdt begann im Leichtathletikstadion. Auch bei ihnen hat alles geklappt und nach langer Wartezeit wurden am Abend die letzten Urkunden verteilt.

Janis Propp startete am Sonntagnachmittag nochmals im Landesfinale P-Stufen. Dieser besteht aus sechs Turngeräten. Er hat einen 12. Platz in der AK 14 und älter erreicht.

Wir gratulieren allen zu ihren tollen Leistungen.
Danke an die Eltern, Kampfrichter und Betreuer für ihren Einsatz.

Ergebnisse Landesfinale Mehrkampf Heidenheim 2023

Mädchen
   Alina Bauer            AK11         7. Platz  
   Mia Thum              AK11        17. Platz
   Anna Schwerdt     AK18+      13. Platz

Jungen
   Jan Witte               AK11         12. Platz  
   Janis Propp           AK16/17     1. Platz
   Tom Dezius           AK18+        2. Platz
   Daniel Veit            AK18+         3. Platz 


Ergebnisse Landesfinale P-Stufen
Weil im Schönbuch 2023

Jungen
    Janis Propp           AK14+    12. Platz
    

Bezirksfinale in Ellhofen

Nachricht vom 02.06.2023

Am 14. Mai fand in Ellhofen vom Schwäbischen Turnerbund das Bezirksfinale / VR Tag der P-Stufen männlich statt. Dirk Metzger und Janis Propp hatten sich bei den Gaumeisterschaften im Februar dafür qualifiziert. Beide starteten in der Altersklasse 14+. Dirk erhielt am Sprung mit 16,40 Punkte die höchste Wertung. Dies reichte am Ende nach sechs Geräten für den 2. Platz. Janis hat einen sehr guten 6. Platz erzielt. Beide haben sich für das Landesfinale im Juni qualifiziert.

Glückwunsch, Top Leistung !!

Ergebnisse Bezirksfinale Ellhofen 2023

Wettkampfergebnis Bezirksfinale P-Stufen

Jungen
  Dirk Metzger               AK14+    2. Platz  *    
  Janis Propp                AK14+     6. Platz  *
    


Mehrkampf in Korb 2023

Nachricht vom 13.05.2023

Wie schon in den letzten Jahren haben auch 2023 wieder viele Turnerinnen und Turner am Mehrkampf in Korb teilgenommen.

Für einige war es der erste Qualifikationswettkampf und entsprechend groß war die Aufregung. Aber alle haben einen tollen Wettkampf gemacht. 9 Medaillen und 4 Pokale wurden mit nach Hause genommen. Von unseren 22 Startern haben sich insgesamt neun (*) für das Landesfinale Mehrkampf im Juni in Heidenheim a.d.Brenz qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

Dank an alle Eltern, die sich immer bereit erklären als Helfer, Fahrer und Zuschauer mitzugehen. Auch Danke an die Übungsleiter, Kampfrichter und Riegenführer.

Ergebnisse Mehrkampf Korb 2023

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner in ihren jeweiligen Altersklassen:

Mädchen  
  Johanna Kölle             AK 8        11. Platz
  Paula Mangold            AK 9         6. Platz
  Charlotte Hölzle          AK 9        11. Platz
  Jule Pokorra               AK 9        21. Platz
   Annika Schmelzle      AK10       22. Platz  
   Ida Sophie Tsamon   AK10       23. Platz  
   Alina Bauer                AK11        1. Platz * 
   Mia Thum                   AK11        2. Platz * 
   Merit Salvasohn         AK11        7. Platz
   Veronika Heß             AK12       4. Platz  
   Emma Dippon            AK12       7. Platz  
   Annik Strobel             AK11      14. Platz
   Marie Rattinger          AK 11     16. Platz
   Anna Schwerdt          AK18+      5. Platz

Jungen
  Crepin Lindauer         AK10      4. Platz  
  Jan Witte                    AK11      2. Platz  *
  Julian Bauer               AK13      1. Platz  *
  Philipp Schmelzle       AK13      2. Platz  *
  Janis Propp                AK16      1. Platz  *
  Dirk Metzger               AK18+    1. Platz  *   
  Tom Dezius                AK18+    2. Platz  *
  Daniel Veit                  AK18+    3. Platz  *



Gaumeisterschaft in Schorndorf 5. Februar 2023

Nachricht vom 07.02.2023

Neun Mädchen und drei Jungs nahmen am Meisterschaftswettkampf bei den Gaumeisterschaften Schorndorf teil. Alle Jungs konnten sich einen Platz auf dem Treppchen sichern und somit die Qualifikation zum Bezirksfinale.

Bodo turnte wie die Mädchen einen Geräte-4-Kampf. Nicht alle Übungen klappten so wie im Training, aber trotzdem erreichte er den 3. Platz. Im Sprung bekam er in seiner Altersklasse die meisten Punkte.

Janis und Dirk mussten in der Offenen Klasse (OK) starten. Nach einem anstrengenden 6-Kampf sicherte sich Dirk, durch seine jahrelange Erfahrung, den 1. Platz gefolgt von Janis auf dem 2. Platz.

Unsere jüngsten Mädchen starteten mit starken Gegnerinnen in der D-Jugend. Auch bei ihnen waren es leider ein paar Wackler zu viel. Alina erreichte den 14. Platz, Mia T. den 17. und Mia A. den 20. Platz.

In der C-Jugend nahmen vier Mädchen teil. Emma hat ihren Wettkampf konzentriert durchgezogen, aber mit dem 7. Platz die Qualifikation leider um einen Platz verfehlt. Nicht weit dahinter Annik mit dem 11. Platz, gefolgt von Veronika und Marla auf dem 14. Platz.

In der Offenen Klasse weiblich starteten Anna und Julia  Für ihre Bodenübung erhielt Anna die beste Einzelwertung in ihrer Altersklasse. Sie erreichte insgesamt den 13. Platz. Julia, die das erste Mal in dieser Altersklasse startete, kam auf den 24. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Platzierungen. Danke an die Eltern, für die tolle Unterstützung!


Ergebnisse Gaumeisterschaften
Schorndorf 2023

Die Platzierungen der TSV Turner und Turnerinnen:

Bodo Ortlepp           AK8                3. Platz
Dirk Metzger            OK                 1. Platz
Janis Propp             OK                  2. Platz

Alina Bauer              AK11            14. Platz
Mia Thum                 AK11            17. Platz
Mia Albat                  AK11            20. Platz
Emma Dippon          AK12              7. Platz
Annik Strobel           AK12             11. Platz
Veronika Heß           AK12            12. Platz
Marla Vogel              AK12            14. Platz
Anna Schwerdt        OK                13. Platz
Julia Mulzer             OK                24. Platz


TSV Vereinsmeisterschaft im Gerätturnen

Nachricht vom 06.12.2022

31 Turnerinnen und Turner des TSV Schnait trafen sich am Samstag, dem 3. Dezember 2022 zur Vereinsmeisterschaft im Gerätturnen in der Schnaiter Halle. Begleitet wurden sie von vielen großen und kleinen Zuschauern, die fleißig applaudierten.


Zum ersten Durchgang um 13.30 Uhr begannen die Jungs und Mädchen zwischen 5 und 9 Jahren mit ihrer Erwärmung. Nach der Einteilung in Riegen stand schon das Einturnen am ersten Gerät an. Alle Kinder waren hochkonzentriert bei der Sache und so konnte nach 4 Geräten um 15.30 Uhr schon die Siegerehrung stattfinden. 
Anschließend begann für die Teilnehmer ab 10 Jahre die gemeinsame Erwärmung. Danach ging es wie bei den Jüngeren weiter, Riegeneinteilung - Einturnen - Gerätwechsel.

Teilnehmer aus dem 1. Durchgang schauten genau zu, da ihre Trainer ja jetzt an der Reihe waren. Es wurden Übungen gezeigt, die den einen oder anderen staunen ließen.

Alle Teilnehmer mussten an vier Geräten vorgegebene Übungen zeigen, die von einem Kampfgericht bewertet wurden. An Boden, Sprung und Reck turnen alle. Als 4. Gerät kommt bei den Jungs der Barren und den Mädchen der Schwebebalken dazu. Am Reck werden die schwierigeren Übungen von den Jungs am Hochreck - 2,60 m hoch - und bei den Mädchen am Doppelspannreck (obere Stange 2,45m hoch) geturnt.

Alle freuten sich auf die Siegerehrung, die nach jedem Durchgang stattfand. Es wurde jede Altersklasse nach Jungs und Mädchen getrennt bewertet. Jeder erhielt eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Wir gratulieren allen zu ihrem tollen Wettkampf. Gute Besserung an alle, die wegen Krankheit leider absagen mussten.

DANKE an alle -
Turnerinnen, Turner, Kampfrichter, Kuchenbäcker, Helfer, Fotografen, Zuschauer ......
und natürlich an die Turn-Übungsleiter/innen und das Organisations-Team!

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2022

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner in ihren jeweiligen Altersklassen:

Mädchen
Liana Wiest               U6        1. Platz
Nele Bliesener          U6        2. Platz
Nira Schmelz            U6        3. Platz
Leni Vaihinger           AK6      1. Platz
Philine Hülß              AK6      2. Platz
Johanna Kölle           AK7      1. Platz
Emma Unrath            AK7      2. Platz
Selina Wiest              AK7      3. Platz
Charlotte Hölzle        AK8       1. Platz
Jule Pokorra             AK8       2. Platz
Laura Janisch           AK8       3. Platz
Marie Wahler            AK9       1. Platz
Ida Tschamon           AK9       2. Platz
Annika Schmelzle     AK9       3. Platz
Annika Ortlepp          AK9       4. Platz
Mia Thum                  AK10     1. Platz  
Merit Salvasohn        AK10     2. Platz
Alina Bauer               AK10     3. Platz    
Emma Dippon           AK11     1. Platz  
Marla Vogel               AK11     2. Platz
Vivien Vollmer           AK11     3. Platz
Lina Wahler               AK12     1. Platz  
Iris Kinnen                 AK12     2. Platz   
Julia Mulzer               AK14     1. Platz
Anna Schwerdt          AK18+   1. Platz

Jungen
Falko Grunwald         AK9       1. Platz  
Philipp Schmelzle     AK12      1. Platz
Tom Dezius               AK14+    1. Platz
Janis Propp               AK14+    2. Platz
Daniel Veit                 AK14+    3. Platz
Dirk Metzger             Senior     1. Platz   




22. - 24.07.2022
Landeskinderturnfest in Künzelsau

Nachricht vom 03.08.2022

Am 22. Juli 2022 war es endlich soweit und nach einer langen Pause von drei Jahren fuhr der TSV Schnait wieder zu einem Landeskinderturnfest. Dieses Jahr hieß der Gastgeber Künzelsau. Die neun Kinder schliefen gemeinsam mit ihren Betreuern in einer Schule in Künzelsau und erreichten von dort mit der Turnfestbuslinie alle wichtigen Orte in und um Künzelsau, wie zum Beispiel eine große Vielfalt von Mitmachangeboten. Von Turnen im Dunkeln über Trampoline und Airtracks bis hin zum mobilen Escape Room, bei denen die Tag viel zu schnell vergingen.

Am Samstag standen die Wettkämpfe auf dem Programm, die unsere Mädchen und Jungen alle erfolgreich absolvierten. Belohnt wurden sie mit einer Medaille, die dieses Jahr der Umwelt zu Liebe aus Holz bestand. Eine weitere Belohnung, über die sich die Kinder sehr freuten war das verdiente Eis für alle, welches gemeinsam während eines kleinen Spaziergangs durch Künzelsau gegessen wurde.

Die Abende wurden gemeinsam im Klassenzimmer verbracht, welches erst als Kinosaal diente, bevor es später als Tanzstudio benutzt wurde, um den Tanz zum Lied „Cotton Eye Joe“ zu üben. Aber auch außerhalb des Klassenzimmers gab es die Möglichkeit, gemeinsam zu tanzen. So fand am Samstag eine Party statt, bei der sich die Kinder zusammen mit anderen Kindern auspowern konnten.

Am Sonntag war es schließlich soweit und es hieß wieder „Bye, Bye Künzelsau“. Es war ein großartiges Wochenende mit ganz viel Spaß und einem erfolgreichen Wettkampf für alle Kinder.


Ergebnisse Landeskinderturnfest
Künzelsau 2022

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner nach Altersklassen (in Klammern die Gesamtzahl der Starter):

Altersklasse 7 Jahre m (22 Teilnehmer) 
   Bodo Ortlepp             AK7       4. Platz

Altersklasse 10 Jahre w (168 Teilnehmer)
   Alina Bauer               AK10       42. Platz 
   Mia Thum                  AK10     105. Platz
   Mia Albat                   AK10     147. Platz 
   Merit Salvasohn        AK10     137. Platz  

Altersklasse 11 Jahre w (165 Teilnehmer) 
   Emma Dippon           AK11       46. Platz
   Marla Vogel               AK11       84. Platz    



Württembergisches Landesfinale Mehrkampf
2. Juli 2022 Heidenheim a.d. Brenz

Nachricht vom 10.07.2022

Beim Mehrkampf in Korb am 22.05.22 konnten sich einige unserer Turnerinnen und Turner für das Württembergische Landesfinale Mehrkampf qualifizieren. Am Samstag, 2. Juli war es soweit. Versetzt über den ganzen Tag starteten unsere Teilnehmer in der Leichtathletik und im Gerätturnen. Leider konnten krankheitsbedingt nicht alle Qualifizierten antreten.

Tom Dezius und Anna Schwerdt starteten in der AK 18+. Tom erreichte einen 5. Platz und Anna den 6. Platz.

Alina Bauer und Julia Mulzer waren das erste Mal bei einem überregionalem Wettkampf dabei. Alina kam in der AK 10 auf den 12. Platz von 27 Teilnehmern. Julia erreichte auch einen 12. Platz in der Altersklasse der 14jährigen.


Ergebnisse Württembergisches Landesfinale Mehrkampf 2022

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner:

   Alina Bauer               AK10      12. Platz
  Julia Mulzer               AK14      12. Platz
  Anna Schwerdt          AK 18+     6. Platz
  Tom Dezius               AK 18+     5. Platz


Da turnt sich was zusammen   -   Landesturnfest in Lahr 2022

Nachricht vom 01.06.2022


Nach einer langen Anfahrt (Stau, Stau ...) zum Landesturnfest nach Lahr im Schwarzwald konnten wir endlich am Mittwochabend unsere Unterkunft, ein Klassenzimmer, beziehen. Wir hatten es gut getroffen - unweit der Wettkampfhallen, dem Bürgerpark und dem Turnfestzentrum lag unsere Schule.

Donnerstagvormittag ging es per Koordinatensuche zurück ins Mittelalter - eine GPS-Tour durch Lahr. Am Mittag wurde es ernst, der DTB-Wahlwettkampf stand an. Jeder musste 4 Disziplinen abolvieren, es konnte zwischen Boden, Sprung, Reck, Barren, Schwebebalken und Minitramp gewählt werden. Wir wechselten gemeinsam von Gerät zu Gerät, so dass jeder von der Gruppe angefeuert wurde und sein Bestes gab. Alle Turnerinnen und Turner erreichten Plätze im vorderen Viertel ihrer Altersklasse.

Es wurden viele Aktionen zum Mitmachen angeboten, die wir natürlich fast alle ausprobierten: Fahrradparcour, Cronhole, Roundnet, Airtracks, Sport Stacking ......

Sport Benz stellte unter anderem seine interaktive Projektionsfläche als Touchscreen vor. Wir holten zwei mal den 3. Platz mit einem Score von über 4000 Punkten und erhielten jeweils einen 50 Euro-Gutschein; dafür werden wir uns neue Bälle für Erwärmungsspiele anschaffen.

Samstagvormittag schauten wir uns noch das „Rendezvous der Besten“ an. Verschiedene Gruppen zeigten turnerische und künstlerische Darbietungen für die Auszeichnung bzw. das Ticket zum Bundesfinale.

Fazit am Sonntag vor der Heimfahrt: viel Spaß, wenig Schlaf und natürlich wollen alle beim nächsten Turnfest 2024 in Ravensburg wieder dabei sein.


Ergebnisse Landesturnfest Lahr 2022

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner (in Klammern die Gesamtzahl der jeweiligen Starter):

Mädchen

   Julia Mulzer            20. Platz (318) 
   Anna Schwerdt       30. Platz (194)
   Laura Kistner          15. Platz (194)
   Sonja Metzger        11. Platz (129)

Jungen

   Janis Propp              7. Platz (96)
   Louis Propp            16. Platz (96)
   Tom Dezius             32. Platz (89)
   Justin Dianzenza    14. Platz (134)
   Dirk Metzger             4. Platz (117)



Mehrkampftag in Korb 2022

Nachricht vom 30.05.2022

Am letzten Sonntag, dem 22.05.2022, nahmen 19 Turnerinnen und Turner des TSV Schnait am Mehrkampf (drei turnerische und drei leichtathletische Disziplinen) in Korb teil. Sie waren sehr erfolgreich und brachten 11 Medaillen und 3 Pokale mit nach Schnait.


Alle Teilnehmer starteten am Vormittag mit ihren drei Geräten in der Halle. Anschließend mussten wir noch für die Leichtathletikdisziplinen auf den Sportplatz. Für diesen Teil haben wir wochenlang in zusätzlichen Trainingseinheiten auf dem Schnaiter Sportplatz Weitwurf bzw. Kugelstoßen, Sprint und Weitsprung geübt.
Es hat sich für unsere Turner und Turnerinnen gelohnt. Insgesamt haben sie 11 Medaillen erhalten und die Erst-Platzierten bekamen zusätzlich einen Pokal. Alle, die nicht auf dem Treppchen gelandet sind, haben trotzdem eine gute Platzierung erreicht.

Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank auch an alle Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben. Ohne zusätzliche Helfer, Kampfrichter und Betreuer können wir nicht starten.

Ergebnisse Mehrkampf Korb 2022

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner in ihren jeweiligen Altersklassen:

Mädchen  
   Alina Bauer                AK10       1. Platz  
   Mia Thum                  AK10       6. Platz  
   Mia Albat                   AK10     11. Platz  
   Merit Salvasohn        AK10     16. Platz  
   Emma Dippon           AK11       9. Platz  
   Annik Strobel             AK11     10. Platz  
   Marla Vogel               AK11     11. Platz  
   Julia Mulzer               AK14      3. Platz
   Anna Schwerdt          AK18+    2. Platz

Jungen
   Bodo Ortlepp             AK7       2. Platz  
   Crepin Lindauer         AK9       3. Platz  
   Falko Grunwald         AK9       4. Platz  
   Julian Bauer              AK12      2. Platz 
   Louis Propp               AK15      1. Platz
   Janis Propp               AK15      2. Platz
   Dirk Metzger              AK18+    1. Platz
   Justin Dianzenza       AK18+    2. Platz
   Tom Dezius                AK18+    3. Platz
   Daniel Veit                 AK18+    4. Platz



Wettkampfergebnisse Gaumeisterschaften 2022  

Nachricht vom 03.05.2022 und 08.05.2022

Wie schon letzte Woche angekündigt, fanden am 7. Mai die Gaumeisterschaft im Rahmenwettkampf statt. Auch hier ging eine Medaille nach Schnait.

Sechs Mädchen starteten in der D-Jugend im Geräte-4-Kampf. Für alle war es der erste Wettkampf nach zwei Jahren Corona-Pause. Dementsprechend war die Aufregung groß und auch ein paar Wackler dabei.

Bei den 10-jährigen holte sich Alina Bauer eine Medaille für den 3. Platz. Beim Sprung und am Reck erhielt sie die Bestnote ihrer Altersklasse. Am Boden bekam sie die dritthöchste Note, aber am Schwebebalken klappte es leider nicht so gut. Mia Thum kam auf den 22. Platz.

Bei den 11-jährigen erhielt Emma Dippon für den 16. Platz eine Urkunde, gefolgt von Veronika Heß auf Platz 17. Annik Strobel erreichte den 26. Platz und Marla Vogel den 29. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!


Am 1. Mai starteten wir erfolgreich in die Wettkampfsaison mit den Gaumeisterschaften. Dabei konnte jeder unserer sechs Jungs eine Medaille mit nach Hause nehmen.

Unsere Jüngsten traten im Rahmenwettkampf an. Die Jungs mussten einen Pflicht-4-Kampf absolvieren. Alle drei belegten den ersten Platz.

Für die älteren Turnerinnen und Turner ab 14 Jahre gibt es die Offene Klasse, die im Pokalwettkampf startet. Die Jungs müssen einen Pflicht-6-Kampf und die Mädchen einen 4-Kampf turnen.

Beim Pokalwettkampf haben sich die 3 Turner für das Bezirksfinale qualifiziert. Auch Laura könnte als Nachrücker dort starten. Allerdings findet am selben Wochenende der Mehrkampf in Korb statt, an dem wir teilnehmen.

Wir gratulieren allen zu ihren Platzierungen.

Nächsten Samstag geht es weiter: die jüngeren Mädchen starten dann bei den Gaumeisterschaften im Rahmenwettkampf. Wir drücken jetzt schon die Daumen.

Geli und Klaus

Ergebnisse Gaumeisterschaften 2022

Die Platzierungen der TSV Turnerinnen und Turner in ihren jeweiligen Altersklassen:

Mädchen - Rahmenwettkampf (4 Kampf)
- D-Jugend - 10 Jahre
    3. Platz: Alina Bauer
   22. Platz: Mia Thum       
- D-Jugend - 11 Jahre
   16. Platz: Emma Dippon
   17. Platz: Veronika Heß
   26. Platz: Annik Strobel
   29. Platz: Marla Vogel
          
Jungen - Rahmenwettkampf (4 Kampf)
- F-Jugend
    1. Platz: Bodo Ortlepp *    
- E-Jugend
    1. Platz: Crépin Lindauer *           
- C-Jugend
     

    1. Platz: Jan Witte *        

Jungen - Pokalwettkampf (6 Kampf)
  - Offene Klasse

    1. Platz: Dirk Metzger *
    2. Platz: Janis Propp *    
    3. Platz: Tom Dezius * 

Mädchen - Pokalwettkampf (4 Kampf)
  - Offene Klasse
    7. Platz: Laura Kistner (*)
   13. Platz: Anna Schwerdt    
   17. Platz: Julia Mulzer    

* qualifiziert für STB Bezirksfinale





Informationen / Ergebnisse aus früheren Jahren